Innovation und Qualität: CAMLogic erwartet Sie auf der SPS Italia und SOLIDS Parma 2024. Kostenloses Ticket anfordern!

CAMLogic F.A.Q.

Kommerziell F.A.Q.

Haben sich die Codes Ihrer Füllstandsmelder geändert?

Ja, unsere Produktcodes haben sich geändert und enthalten alle Informationen zu der von Ihnen gewählten Konfiguration. Wenn Sie eine neue Bestellung abschließen, vergewissern Sie sich bitte, dass der Code alle Informationen in der Produktbeschreibung enthält; wenn Sie ein Produkt, das Sie bereits bestellt hatten, erneut kaufen, überprüfen Sie bitte den neuen Code, um ihn zu aktualisieren.

Wenn ich ein Produkt konfiguriere und es in den Warenkorb lege, wird daraus dann ein Auftrag?

Nein, in diesem Fall gibt es noch einen Kostenvoranschlag. Um mit dem Kauf fortzufahren, müssen Sie die Anfrage für den Kostenvoranschlag abschicken, auf die Bestätigung durch unser Unternehmen warten und schließlich die Bestellung bestätigen.

Wie kann ich das gleiche Produkt erneut kaufen, ohne es erneut konfigurieren zu müssen?

Um den gleichen Füllstandsmelder erneut zu kaufen, geben Sie einfach den Handelscode oder den Konfigurationscode in die Suchleiste "Produktsuche" auf unserer Website ein. Sie können auch auf Ihren reservierten Bereich im Abschnitt "Aufträge" zugreifen und die Schaltfläche "In den Warenkorb" verwenden, um mit dem Kaufprozess fortzufahren.

Wo kann ich die technischen Unterlagen (Zertifizierungen, Handbücher, Datenblätter und Konformitätserklärungen) für das von mir gekaufte Produkt finden?

Die technische Dokumentation finden Sie im Abschnitt "Dokumente/3D Modelle" auf der entsprechenden Produktseite auf unserer Website. Klicken Sie hier, um auf die Referenzproduktseite zu gelangen.

Was sind die Standardlieferzeiten von CAMLogic?

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt etwa 10 Tage ab Auftragsdatum, doch können wir dringende Fälle auch mit kürzeren Lieferzeiten bearbeiten. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Bedarf zu kontaktieren!

Finde ich ein Produkt, indem ich den kommerziellen Code (z.B. PFG05) oder den Konfigurationscode (spezifischer Code, der auf der über den Konfigurator vorgenommenen Personalisierung?

Beide Codes können für die Suche nach einem Produkt verwendet werden. Geben Sie einfach einen der beiden Codes in die Suchleiste unserer Website ein.

Einrichtung F.A.Q.

Welche Gewindearten sind für Ihre Füllstandsmelder erhältlich?

Um den Bedürfnissen aller unserer Kunden gerecht zu werden, bietet CAMLogic verschiedene Gewindetypen an. Sehen Sie sich das untenstehende Dokument an, um alle verfügbaren Gewinde zu sehen und wählen Sie dasjenige aus, das am besten zu Ihrem Anschluss und dem von Ihnen gewählten Indikator passt.

In welcher Ausrichtung sollten die Füllstandsmelder installiert werden?

Generell sollten alle Füllstandanzeiger in folgender Richtung installiert werden: mit den Kabelausgangssteckern nach rechts oder nach unten zeigend. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte das Referenzhandbuch, das Sie unter dem Abschnitt "Dokumente/3D Modelle" auf der Produktseite Ihres Interesses finden.

In welcher Position können die Füllstandsmelder installiert werden?

Im Allgemeinen können all unsere Melder (unter Beachtung der Ausrichtung) in jeder beliebigen Position installiert werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das spezifische Benutzerhandbuch des Produkts. Ausnahmen sind die in der untenstehenden pdf-Datei aufgeführten Produkte.

Wo sollten die Kabel im Inneren des Melders verlegt werden?

Je nach Art der Stromversorgung und des gewählten Füllstandsmelders gibt es unterschiedliche Kabelsätze. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte das Referenzhandbuch, das Sie unter dem Abschnitt "Dokumente/3D Modelle" auf der Produktseite Ihres Interesses finden.

Wie kann ich verhindern, dass Wasser in die Füllstandsmelder gelangt?

Um das Eindringen von Wasser in die Messgeräte zu verhindern, muss der Füllstandsanzeiger richtig positioniert werden (siehe Anleitung zur Montageposition) und verwenden Sie Verschlüsse und Kabelverschraubungen, die für das Gewinde der Kabeleinführungsöffnung geeignet sind. Prüfen Sie nach dem Anschließen des Füllstandsmelders, ob Sie den Deckel richtig geschlossen haben.

Technisch F.A.Q.

Welche elektrischen Anschlüsse gibt es für die Drehflügel-Füllstandsmelder (PFG05, PFG57 und PFG09) und die Druck-Füllstandsmelder (MN21)?

Für diese Melder sind folgende elektrische Anschlüsse erhältlich: Faston-Klemme, Federkraftklemme und Schraubklemme. Zur weiteren Verdeutlichung sehen Sie sich das Video-Tutorial an, in dem die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten des Basismodells PFG05 gezeigt werden.

Können die Füllstandsmelder an die spezifischen Kundenwünsche angepasst werden?

Natürlich ist die individuelle Anpassung eines der Grundprinzipien von CAMLogic. Unser Unternehmen bietet in der Tat die Möglichkeit, jeden Niveausensor - von Flanschen über Propeller bis hin zu Verlängerungen - über den speziellen "Konfigurator"-Bereich individuell zu gestalten.

Warum haben die Propeller unterschiedliche Formen?

Da die verschiedenen Spiralformen an die Anschlüsse der Melder angepasst sind, kann die Dichte verschiedener (0,1 bis 2 kg/dm3) Stoffe gehandhabt werden. 

Lesen Sie mehr im entsprechenden Artikel.

Welche Füllstandsmelder kann ich als Ersatz für Vibrations-Füllstandsmelder einsetzen?

Am besten geeignet sind in diesem Fall alle Füllstandsmelder aus unserem Angebot an Sensoren für Feststoffe, von rotierend bis kapazitiv. Klicken Sie hier, um alle Indikatoren zu sehen, die Vibrationsmessgeräte ersetzen können.

Welche Stromversorgungen können Ihre Füllstandsmelder haben?

Die möglichen Stromversorgungen für unsere Füllstandsmelder sind: 115/230 VAC; 24/48 VAC; 50/60 HZ; 24 VDC. Benutzen Sie den Konfigurator auf der Seite des von Ihnen gewählten Messgeräts, um Ihr bevorzugtes Netzteil auszuwählen.

Welche Füllstandsmelder sind für den Kontakt mit ätzenden Stoffen und Umgebungen geeignet?

Alle Anzeiger mit produktberührenden Teilen aus rostfreiem Stahl können mit korrosiven Materialien (sowohl Feststoffe als auch Flüssigkeiten) verwendet werden. Im Einzelnen bietet unser Unternehmen sechs verschiedene Typen von Anzeigern an: PFG05X, PFG57X, PFG09Z, PFGLP, CLC40 und CLR.

Welche Zertifizierungen haben Ihre Füllstandssensoren?

CAMLogic war schon immer bestrebt, Anzeiger zu produzieren, die alle relevanten Zertifizierungen erhalten können; die verfügbaren Zertifizierungen sind: ATEX, IECEx, UKCA, MOCA und EAC. Jeder Füllstandsanzeiger verfügt je nach seinen Eigenschaften über bestimmte Zertifizierungen. Im folgenden Leitfaden finden Sie die Zertifizierungen für jeden einzelnen Indikator.

Welche Flanschgrößen gibt es?

Um den Bedürfnissen aller unserer Kunden gerecht zu werden, bietet CAMLogic Flansche in verschiedenen Größen an. Bitte lesen Sie das folgende Dokument, um alle verfügbaren Größen für Ihr gewähltes Anzeigegerät zu sehen und den Flansch auszuwählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Kann man die Länge der Füllstandsmelder ändern?

Ja, unser Unternehmen ist bestrebt, allen Kundenwünschen gerecht zu werden, und bietet daher die Möglichkeit, jedes Messgerät zu konfigurieren. In der Tat ist es möglich, die Messgeräte mit verschiedenen Arten von Erweiterungen individuell zu gestalten (z. B. flexible, verstellbare, verzinkte oder Edelstahlverlängerungen). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Verlängerungen auf unserer Website.

Kann die Empfindlichkeit des Drehflügel-Füllstandssensors an das Material angepasst werden?

Ja, die Empfindlichkeit unserer rotierenden Messgeräte kann durch die Wahl eines geeigneten und richtig dimensionierten Propellers angepasst werden. Sie können unser breites Angebot an Propellern sehen und den am besten geeigneten Propeller auf der Grundlage der Dichte Ihres Materials (0,1 bis 2,0 kg/dm3) auswählen, indem Sie hier klicken.

Müssen Ihre Füllstandsmelder gewartet werden?

Angesichts der Qualität und Langlebigkeit, die unsere Anzeiger seit über fünfzig Jahren auszeichnen, können wir sagen, dass sie in der Regel wartungsfrei sind. Sollten Sie Ersatzteile benötigen, finden Sie alles, was Sie brauchen, in der Rubrik Ersatzteile. Sollten Sie einen Bedarf haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Welche Höchsttemperatur können Ihre Füllstandsmelder erreichen?

Die Höchsttemperatur beträgt 600°C, der geeignete Sensor ist in diesem Fall der PFG05ATFV.

Es gibt auch andere Füllstandanzeiger, die für hohe Temperaturen geeignet sind (für Temperaturen von 200°C bis maximal 600°C): den PFG05AT, den PFG05ATFV, den PFG57AT und den PFG09ZATF.

Welcher Füllstandsmelder ist für meinen Anwendungsbereich am besten geeignet?

Lesen Sie den zusammenfassenden Artikel über unsere Fallstudien. Sie finden dort einige unserer Partner, ihre Anwendungsbereiche und die von ihnen ausgewählten CAMLogic Füllstandssensoren. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Sensor zu finden.

Bieten Sie Füllstandsmelder für Gasrisikogebiete an?

Ja, in diesem Fall ist das PFG09 ist ein Drehflügel-Füllstandsmelder (ATEX-zertifiziert) für Bereiche, in denen Staub und Gase vorhanden sind.

Kann die Empfindlichkeit der konduktiven Melder der CLC40-Familie eingestellt werden?

Ja, es ist möglich, die Empfindlichkeit über den internen Trimmer einzustellen, indem man ihn im Uhrzeigersinn dreht, um sie zu erhöhen, oder gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu verringern. Es ist auch möglich, eine Verzögerung der Signalisierung (0 bis 10 Sekunden) über den DIP-Schalter einzugeben

Kann die Empfindlichkeit von kapazitiven Füllstandschaltern der PFG06-Familie eingestellt werden?

Die Empfindlichkeit der kapazitiven Anzeigen ist über den internen Trimmer einstellbar. Drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn, um die Empfindlichkeit zu erhöhen, oder gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu verringern.

Wie kann ich feststellen, ob mein PFG05 richtig funktioniert?

Mit der optionalen 'Rotation Control' kann die korrekte Funktion des Füllstandanzeigers überprüft werden. Dieses Zubehör fügt ein Signal hinzu, das die Drehung der Welle anzeigt. Wenn sie sich frei dreht, erzeugt ein Mikroschalter ein Impulssignal (8 Impulse/Umdrehung) zwischen den Kontakten 1 und 4. Um diese Option zu erhalten, konfigurieren Sie Ihr Produkt, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich feststellen, ob mein PFG05 richtig mit Strom versorgt wird?

Die Stromversorgung des Anzeigers PFG05 kann über die elektrische Option 'Voltage Control' gesteuert werden. Um diese Option zu erhalten, passen Sie die Füllstandsanzeige im entsprechenden Abschnitt des Konfigurators an.

Anfragen? Kontaktiere uns!