Innovation und Qualität: CAMLogic erwartet Sie auf der SPS Italia und SOLIDS Parma 2024. Kostenloses Ticket anfordern!

News

Beginnen wir mit der Artikelserie zur IECEx-Zertifizierung

24.10.2022

In unserem letzten Artikel haben wir darüber berichtet, dass die Drehkolbenfüllstandanzeiger PFG05 und PFG57 von CAMLogic sowie unser neuer Drucksensor MN21 die IECEx-Zertifizierung erhalten haben. Angesichts der Bedeutung des Themas halten wir es für sinnvoll, unsere Community weiterhin über dieses Thema zu informieren. Wir haben daher beschlossen, eine Reihe von Artikeln zu diesem Thema vorzuschlagen.

Bevor wir beginnen, können Sie dieses Formular ausfüllen, wenn Sie einen ausführlichen Artikel über IECEx erhalten möchten, der von einem erfahrenen Ingenieur geschrieben wurde.

Erinnern wir uns kurz daran, wofür die IECEx-Zertifizierung (International Electrotechnical Commission for Explosive Atmospheres) gedacht ist: Sie betrifft alle elektrischen Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind, weil dort explosionsfähige Atmosphären vorhanden sind.

Die internationale Gesetzgebung regelt solche Produkte im Detail. Sie müssen so hergestellt werden, dass Funkenbildung oder übermäßige Hitze verhindert werden, damit sie bei ihrer Verwendung keine Explosion auslösen. Das IECEx-Zeichen zeigt, dass Produkte - wie die Füllstandsensoren PFG05PFG57 und MN21 von CAMLogic - so konstruiert sind, dass sie die Risiken in explosionsgefährdeten Bereichen minimieren.  Denken Sie daran, dass alle CAMLogic Füllstandanzeiger an die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden angepasst werden können. Rufen Sie einfach den Konfiguratorbereich auf der entsprechenden Produktseite auf, um Ihren Sensor optimal zu konfigurieren. Wenn Sie insbesondere den PFG05, PFG57 und MN21 konfigurieren möchten, klicken Sie auf den Produktnamen und Sie erhalten direkten Zugriff auf den Konfigurationsbereich.

Das IECEx-Zeichen ist auf über 30 internationalen Märkten anerkannt, darunter: USA, Kanada, Russland, Ukraine, Weißrussland, China, Südkorea, Indien, Australien, Brasilien, Argentinien und Chile.

Ein weiteres Ziel der IECEx-Zertifizierung ist es, den internationalen Handel mit Ex-Geräten zu erleichtern, indem die erforderlichen Sicherheitsniveaus garantiert werden und die internationale Sichtbarkeit des Produktbewertungsprozesses verbessert wird.

Die zum IECEx-System gehörenden Zertifizierungssysteme

Sehen wir uns die Zertifizierungssysteme an, die im IECEx-System enthalten sind:

IECEx 02 - Schema für die Zertifizierung von Betriebsmitteln

Das IECEx 02-Schema bietet Herstellern und Betreibern von Geräten, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, ein Werkzeug zum Umgang mit der Brand- oder Explosionsgefahr durch brennbare Gase oder Stäube.

Das folgende Video gibt eine Einführung in die wichtigsten Aspekte des Gerätezertifizierungssystems (IECEX 02): hier klicken.

IECEx 03 - Schema für die Zertifizierung von Anlagen

Die Sicherheit von Produktionsanlagen in gefährlichen Bereichen hängt stark von der korrekten Ausführung aller sicherheitsrelevanten Tätigkeiten während des gesamten Lebenszyklus dieser Anlagen ab.

Das IECEx 03 Schema bietet die Bewertung und Zertifizierung von Dienstleistern für die Reparatur, Inspektion und Wartung von Anlagen und anderen sicherheitsrelevanten Tätigkeiten. Daher hilft es der Industrie bei der Auswahl der richtigen Partner und ist ein hervorragendes Instrument für Anbieter, um ihre Kompetenz zu zeigen.

IECEx 04 - Lizenz zur Verwendung des IECEx-Warenzeichens

Das 04 Schema regelt die kommerzielle Nutzung der IECEx-Marke. Das IECEx-Logo darf nur dann als IECEx-Konformitätszeichen verwendet werden, wenn das Warenzeichen gemäß den Anforderungen des Systems lizenziert wurde.

IECEx 05 - Personal-Zertifizierungssystem

Die Sicherheit von Produktionsanlagen in gefährlichen Bereichen hängt in hohem Maße von der Kompetenz aller Personen ab, die mit dem Sicherheitsmanagement, der Planung, der Installation, dem Betrieb, der Inspektion, der Wartung, der Reparatur und vielen anderen Tätigkeiten befasst sind.

Daher bietet das IECEx 05 Schema die Bewertung und Zertifizierung der Fähigkeiten von Personen, die in oder für explosionsgefährdete Bereiche arbeiten.

Auf der Grundlage der modularen Struktur der Befähigungsnachweise ist es möglich, Profile zu zertifizieren, die perfekt auf die tatsächlichen Verpflichtungen und Aufgaben der Kandidaten bei ihrer Arbeit abgestimmt sind.

Darüber hinaus bieten Befähigungsnachweise Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen unabhängigen Nachweis individueller Kenntnisse und Fähigkeiten, um die richtigen Mitarbeiter auszuwählen und ihnen zu helfen, die für sie geeigneten Arbeitsplätze zu finden.

Wenn Sie sich für die IECEx-zertifizierten Füllstandsensoren von CAMLogic interessieren, können Sie den Konfigurator für PFG05PFG57 und MN21 auf unserer Website Konsultieren.

Anfragen? Kontaktiere uns!